Traditionelle Thailandische Heilmassage
Die Ausbildung in Thailand-TTH
Sabine Weidner-Thai-Heilmassage
Thai-Massage-Lübeck-Termine
Das Buch ISBN 3-7626-07869- Sabine Weidner
Die Videos-Nuad-Massage
AGB, Traditionelle Thailändische Heilmassage
link-Sabine Weidner-ISBN 3-7626-07869
impressum-Thai-heilmassage
Was ist Traditionelle Thailändische Heilmassage

Gästebuch

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Auch ich komme um das so genannte Kleingedruckte leider nicht herum.

Meine Geschäftsbedingungen haben das Ziel, die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und mir verbindlich und fair zu regeln. Grundlage einer Bestellung und eines Vertrages sind daher immer meine nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie mit Ihrer Bestellung anerkennen und bestätigen. Sie können die Geschäftsbedingungen an dieser Stelle einsehen und gleich ausdrucken (Wählen Sie hierzu in Ihrem Browser einfach den Menüpunkt „Datei“ und dann „Drucken“).

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen mir, Sabine Weidner, und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers können nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung anerkannt werden.

§ 2 Vertragsabschluss, Zahlung

Ihre Bestellung stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt erst zu Stande, wenn das bestellte Produkt an Sie versandt wird. Voraussetzung ist vorheriger Eingang des Betrages (Vorkasse) oder Nachnahme-Versand. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in den Versandpapieren aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande. Sie haben die Möglichkeit, Ihre bestellte Ware per Vorkasse oder Nachnahme zu bezahlen.

Offensichtliche Irrtümer meinerseits werden von mir richtig gestellt und können nicht zu Reklamationen führen.

§ 3 Versandkosten

Die Lieferung erfolgt gegen die bei der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Für Auslandslieferungen wird, soweit nicht anders angegeben ist, der Preis für Verpackung und Versand gesondert nach Gewicht berechnet. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

§ 4 Widerruf, Rücksendungen

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen gem. §§ 312b bis 312 d BGB (Fernabsatzrecht); § 361 a BGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Können Sie die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Dies sind insbesondere Kratzer, Flecken , Knicke und Dellen, die sämtlich einem Totalverlust gleichkommen. Waren sind zum Schutz nur in der originalen Spezialverpackung unter Verwendung aller Schutzmaterialien zurückzusenden. Sind Sie Privatperson in Deutschland, geschieht dies auf meine Gefahr hin, anderenfalls auf Ihre Gefahr. Bitte rufen Sie mich vorher an. Bei falscher Lieferung und bei Bestellungen von Privatpersonen aus Deutschland ab einem Wert von ¤ 40,- werden die Kosten der Rücksendung durch mich, andernfalls durch Sie getragen. Für die Rücksendung ist die günstigste Versandart zu wählen. Wenn anwendbar, werden Ihnen die Kosten der Rücksendung erstattet.

§ 5 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

§ 6 Haftung

Meine Haftung ist beschränkt auf die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht) in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise oder Schäden, die auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen sind. Sofern dies nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich erfolgt, ist die Haftung von mir auf den Schaden beschränkt, der bei Vertragsabschluss vernünftigerweise voraussehbar war.

Die Haftung wegen zugesicherter Beschaffenheiten, bei Personenschäden sowie aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften, insbesondere dem Produkthaftungsgesetz, bleibt unberührt.

Siehe auch: Haftungsausschuss im Imressum

§ 7 Gewährleistung, sachgemäße Behandlung

Es wird als bekannt vorausgesetzt, das Bücher aus Naturmaterialien (Papier, Holz) von Umwelteinflüssen abhängig sind und ihre Anmutung und Farbigkeit verändern und ausbleichen können. Für diesen unabänderlichen Veränderungsprozess übernehme ich keine Gewährleistung.

Ansonsten beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist zwei Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Bücher und Videos dürfen weder ganz noch in Teilen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, nicht unmittelbar in die Nähe von Magnetfeldern gelegt werden und nicht einer das Niveau normaler Wohnräume übersteigenden Luftfeuchtigkeit ausgesetzt werden. Sie sind demnach für den Außenraum, Kelleräume, Bäder und Küchen nicht geeignet.

§ 8 Keine Einräumung von Rechten

Mit dem Kauf eines Buches oder Videos erwerben Sie nur das dingliche Eigentum. Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt. Jegliche Reproduktion (Vervielfältigung), Verbreitung, Vermietung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung sind nicht gestattet. Sie können das Buch und Video jedoch weiterverkaufen.

§ 9 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten

Daten und Informationen, die ich von Ihnen bekomme, helfen, Ihr Einkaufserlebnis individuell zu gestalten, die Abwicklung von Bestellungen und das Erbringen von Dienstleistungen zu verbessern sowie um mit Ihnen über Bestellungen und Produkte zu kommunizieren, Datensätze zu aktualisieren und Ihnen – bei Einwilligung hierzu – Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Ihre Informationen dienen auch dazu, mein Angebot zu verbessern, einem Missbrauch meiner Website vorzubeugen oder einen zu entdecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in meinem Auftrag zu ermöglichen. Die Änderung oder Löschung personenbezogener Daten ist jederzeit per E-Mail möglich. Grundlage ist in jedem Falle das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG).

§ 10 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtstand bei Verträgen mit Kaufleuten ist Lübeck. Ich bin jedoch berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.

§ 11 Salvatorische Klausel

Bei Unwirksamkeit oder Unrichtigkeit einzelner Bestimmungen meiner Geschäftsbedingungen bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.



Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Sabine Weidner

Moislinger Mühlenweg 20

23558 Lübeck



Telefon: 0451-805502

E-Mail: info@thai-heilmassage.de



Lübeck, Juli 2007



info@thai-heilmassage.de Sabine Weidner-Lübeck